Wenn Sie kein Navigationsmenü auf der linken Seite sehen klicken Sie bitte hier um die komplette Seite angezeigt zu bekommen.

 
Hier die Bilder von der Verleihung der Auszeichnung für 25 Dienstjahre. Vergeben vom Ontario Provincial Government am 13. Februar 2007.
 
Chief Cross und seine Frau Linda mit Bürgermeister Harvey
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 
Chief Cross und seine Frau Linda mit dem Bürgermeister von Nipigon, Richard Harvey.
 

 
Die ausgezeichneten Feuerwehrmänner
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 
Von Links nach Rechts: F/F Henry Playle, Deputy Jim Keay, Chief Roy Cross, Captain Gord Walter.
 

 
Die Feuerwehrmänner mit ihren Frauen und dem Bürgermeister von Nipigon
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 
Von Links nach Rechts: F/F Henry Playle, Deputy Jim Keay, Chief Roy Cross, Captain Gord Walter, Mayor Richard Harvey. Sitzend: Laurie Keay, Linda Cross & Ava Walter.
 

 

Zur Präsentation des neuen Fahrzeugs hat die Freiwillige Feuerwehr Nipigon am 18. November einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Leider war die Resonanz in der Bevölkerung wegen des schlechten Wetters nicht so, wie erwartet.
 
Wie man aber auf den Fotos erkennen kann, hat es den Kindern wieder einmal riesigen Spass gemacht, einmal in den großen roten Autos mit den blinkenden Lichtern und der lauten Sirene zu sitzen.
 
Auf dem rechten Bild in der ersten Reihe zeigt sich auch einmal die "First Lady" der Freiwilligen Feuerwehr Nipigon: Mrs. Fire Chief Linda Cross.
 

Zum Vergrößern bitte hier klicken...
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 
In Kanada gibt es ein neues Gesetz welches besagt, dass ab dem 01. März 2006 in allen privaten Wohngebäuden in jedem Flur und vor Schlafräumen ein funktionierender Rauchmelder angebracht sein muss. Das brachte Chief Cross Anfang des Jahres auf die Idee, eine Umfrage unter allen Bewohnern seiner Stadt zu veranlassen, um festzustellen wer bereits Rauchmelder in seiner Wohnung besitzt.
 
Unter den über 200 Teilnehmern der Umfrage wurden zwei Preise, ein Feuerlöscher und ein kombinierter Rauch- und Kohlendioxidmelder, verlost. Die Preise wurden je zur Hälfte von den Besitzern des "Canadian Tire Store", Claude and Claudette Landry, und der Feuerwehr Nipigon finanziert.
 
Alle Bewohner, die nicht an der Umfrage teilgenommen haben, werden von Chief Cross in der nächsten Zeit per Telefon  bezüglich der Umsetzung des neuen Gesetzes befragt.
 
Und hier nun ein Foto von der Ziehung der glücklichen Gewinner:
 
 

 
Am "Labor day" (dem Kanadischen "Tag der Arbeit") im September 2005 veranstaltete die Feuerwehr Nipigon ein Kinderfest. Wer wollte, konnte sich an verschiedenen Herausforderungen beteiligen. Die Kinder bekamen ausrangierte Einsatzbekleidung an und mussten unter Anderem ein Dummy 25 Meter weit tragen und diverse Ziele mit einem Wasserstrahl treffen.
 
Die jeweiligen Gewinner bekamen ordentliche Preise und alle anderen kleine Geschenke. Als Teil der Öffentlichkeitsarbeit bekamen alle Besucher zum Abschluss noch Aufklärungsmaterial über den Branschutz von den Mitgliedern der Feuerwehr Nipigon ausgehändigt.
 
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
Zum Vergrößern bitte hier klicken...
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 

Und hier ist Chief Cross mit seiner Enkelin Kate bei der Labor Day Parade: